Pfadfinder

In der Pfadlogopfadisfinderstufe können die Jugendlichen zunehmend selbst ihr Gruppenleben gestalten. Die Erfahrungsebene wird auf den Stamm ausgedehnt. Die Pfadfindertechnikkenntnisse werden vertieft und die Fahrten und Lager werden länger und intensiver. Die Erziehung zur Verantwortung spielt in der Pfadfinderstufe eine wichtige Rolle: Die Sippe bestimmt ihr Programm selbst. Pfadfinderinnen und Pfadfinder übernehmen Verantwortung für sich und andere und lernen, zu ihren Entscheidungen zu stehen. Sie bringen sich bereits mit kleineren Aufgaben im geschützten Rahmen in die Stammesarbeit ein, z.B. Vorbereitung eines Schnitzeljagd und können ausprobieren, wo ihre Fähigkeiten und Interessen liegen, um sich auf die Roverstufe vorzubereiten. Man erkennt sie am grünen Halstuch.

Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahre

Halstuchfarbe: Grün

Mittwochs 19:00  – 20:30  Uhr

Kontakt zu den Pfadfinderleiter:
pfadfinder[at]pfadfinder-bardenberg.de