72-Stunden-Aktion 2019

Auch in diesem Jahr nehmen wir als DPSG Stamm Bardenberg an der bundesweiten 72-Stunden-Aktion teil.

Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion 2019 gestalten die Pfadfinder Bardenberg in Zusammenarbeit mit der KDW den Spiel- und Bolzplatz an der Ecke Bergstraße/Am Mühlenhaus neu. Die Schirmherrschaft übernimmt der Beigeordnete der Stadt Würselen Roger Nießen.

WAS IST DIE 72-STUNDEN-AKTION?

Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend und seiner Verbände, einschließlich der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. In diesem Jahr findet die Aktion zwischen dem 23. und 26. Mai statt.

WIE KANN ICH DAS PROJEKT UNTERSTÜTZEN?

Wir freuen uns sehr, wenn Sie das Projekt durch eine Spende unterstützen.

SPENDENKONTO: DE02 3905 0000 1073 3571 52

Sollten wir nicht alle Spenden für den Umbau des Spielplatzes benötigen, wird der übrige Betrag dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Region Aachen zugutekommen.

 

Wir bedanken uns bei folgenden Sponsoren und Unterstützern: